ROBI THE DOG

01.12.2018 um 14:00 Uhr bis 13.01.2019

Der Schweizer Künstler schuf farbenfrohe Street Art mit kuriosen Menschen- und Tierbildern, die auf ironische und fantasievolle Weise den Weltblick des Künstlers widerspiegeln. Bekannt wurde Robi the Dog mit Stencil Art (Schablonenkunst), die er mit viel Einfallsreichtum und Leidenschaft aufs Papier brachte, bevor sie als Wandbilder in vielen Straßen Europas auftauchten. Ausgestellt werden Atelierarbeiten auf ungewöhnlichen Materialien wie rostigen Blechen oder einer alten Holztür.

Der Schweizer Straßenkünstler verstarb 2016. Er war in der Street Art Szene hochgeschätzt, sah sich aber selbst nie als Künstler. Sein Werk lädt zu tief gehenden Gedanken ein und sorgt voller Humor für ein Lächeln im Publikum. Seine Kunst findet man noch in den Straßen von Basel, Berlin, Hamburg, Köln, Poznan, Warschau, London und Bristol. Nach Ausstellungen in Hamburg und Berlin wird eine Auswahl nun in Pritzwalk gezeigt.

 
Foto zur Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

Museumsfabrik Pritzwalk

Meyenburger Tor 3 a
16928 Pritzwalk

Telefon (03395) 7608 1120
Telefax (03395) 7608 1139

E-Mail E-Mail:
www.museum-pritzwalk.de

Öffnungszeiten:
Montag: geschlossen
Dienstag bis Freitag:
von 10.00 - 17.00 Uhr
Samstag und Sonntag:
von 14.00 - 17.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung