Spuren der ersten Menschen in der Prignitz

Dauer:  ca. 45 Minuten

 

Unsere stadthistorische Ausstellung in der Brauerei zeigt eine Reihe archäologischer Funde aus der Region. Die dialogische (Mitmach-) Themenführung lädt die Teilnehmer*innen ein, Fragen zu den Exponaten und den zentralen Aspekten der Stein- und Bronzezeit zu stellen. Ausgewählte Originalobjekte und rekonstruiertes Werkzeug dürfen dabei erfühlt und aus der Nähe betrachtet werden. Die Relikte dienten unterschiedlichen Zwecken und zeugen von einem frühen kulturellen Austausch. Woran erkennen wir das und wie kamen Objekte, Technik und Kunst in die Prignitz?

 

Empfohlen für 5. – 6. Klasse, Geschichte